Deprecated: mysql_pconnect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/content/01/10374101/html/thermaltours_hu/Connections/datform.php on line 9
ThermalTours - SPA - Sopron Tómalom “Seemühle” Bad
| Thermal SPA, Heilbad - UNGARN | Kontakt |

 

 

 

 

 

 



Sopron Tómalom “Seemühle” Bad

Address:

West-Transdanubien
H-9400
Sopron
Tómalom

Informations

Das Bad liegt zwischen der Stadt Sopron und dem Neusiedlersee. Das hiesige Strandbad ist vor allem für die aktiven Urlauber und die Liebhaber der wellness Lebensform eine anziehende Bademöglichkeit.

Sehenswürdigkeiten

Sopron ist besonders reich an Kulturdenkmälern. Sie wurde 1975 mit dem Europa-Nostra-Preis ausgezeichnet.

Durch den gewölbten Torweg des Feuerturmes (des 61 Meter hohen Wahrzeichens der Stadt) kommt man in das ehemalige Stadtzentrum. Beim Bummel über den Hauptplatz (Fõ tér) sollte man nicht nur die Fassaden bewundern, sondern auch den grünen Hinweisschildern folgen und die Ausstellungen besichtigen. Sie beweisen, warum Sopron wohl „Stadt der Museen" genannt wird. Die Barockstatue in der Mitte des Platzes ist ein beliebter Touristentreff. Das Haus, Fõ tér 2. ist heute Apothekenmuseum. Hier ist eine Sammlung von den schönsten Apothekeneinrichtungen und von seltenen Sachbüchern zu sehen. Das Storno-Haus, welches auch König Matthias Unterkunft gewährte, beherbergt die Sammlung der Familie Storno (Fõ tér 8.). An der Südseite des Platzes erhebt sich die Benediktinerkirche (13. Jh.). Ein Ziegen-Relief (das Wappentier des Erbauers) am 47 m hohen Kirchturm verrät, dass man eben die sogenannte Kecske (Ziegen)-Kirche betrachtet. Im Keller des Fabricius-Hauses (Fõ tér 6) sind römische Steinfunde, in den Stockwerken Möbel aus dem 17-18. Jh. ausgestellt.

In den zwei Palästen der Familie Esterházy (Templom utca 2., 4.) befinden sich das Bergbau- und das Forstmuseum. Das Bezerédi-Haus (Templom utca 6.) ist einer der schönsten Barockpaläste von Sopron  Ecke Kolostor-Templom uca wurde Ende des 18. Jh. die monumentale evangelische Hallenkirche, ein herausragendes Werk des Frühklassizismus erbaut. Im Obergeschoss des benachbarten Pfarrhauses wird die Soproner Sammlung des Evangelischen Landesmuseums gezeigt.

Ein weiteres eindrucksvolles neogotisches Bauwerk des 19. Jahrhunderts ist die Kirche der Ursulinen (Orsolya tér 2.). Hier wurde auch die Sammlung Römisch-Katholischer Kirchenkunst untergebracht.

In der Új utca wohnten im Mittelalter jüdische Kaufleute, die zwei Synagogen bauen ließen. Der Bau der einen (Nr. 22) erfolgte im 13. Jh.

An den Barockfassaden der Häuser in der Szent György utca kommen hin und wieder auch gotische Bauelemente vor. (Nr. 3, 5) Die Besitzerin des wappengeschmückten Eggenberg-Hauses (Nr. 12) erhielt 1674 die Erlaubnis, den Arkadenhof für evangelische Gottesdienste zur Verfügung zu stellen, die ansonsten in der Stadt verboten waren. Eine besondere Erinnerung daran ist die Steinkanzel in der Mitte der Loggia im ersten Stock.

Die 600 jährige gotische Kirche Szent György (Sankt Georg) wurde im Barockstil umgebaut, die Fresken stammen aus dem 18. Jahrhundert.

Eines der imposantesten Bauwerke der bürgerlichen Barockbauten ist das vor 3oo Jahren errichtete Zwei-Mohren-Haus, dessen Portal wirklich von zwei Mohrenfiguren bewacht wird (Szent Mihály u. 9).

In einer alten Bäckerei (Bécsi u. 5) wurde das Bäckereimuseum eingerichtet.

In der Balfer Vorstadt ist die Zettl-Langer-Kunstsammlung (Balfi u. 9-11) zu sehen, mit römischen Funden, Zunftandenken, Waffen, Bildern, sowie Stichen von Rembrandt und Dürer.

Im südlichen Stadtteil befindet sich die hellenistisch geprägte Villa Lenck (189o, Deák tér 1), deren Handwerks- und Volkskunstausstellung anhand von Mustern und Werkzeugen über mehr als 2o Gewerbe informiert.

Die Lõvérek Berge überragen die Stadt Sopron. Sie gehören zum Landschatzschutzgebiet von Sopron und bieten ideale Ausflugsmöglichkeiten. Der 23 Meter hohe Aussichtsturm auf der Károly-Anhöhe (398 m) gestattet einen weiten Rundblick.

 

 

 

 

 

Médiaajánlatunk
C 2005 Datform Kft. - ThermalTours Hungary