Deprecated: mysql_pconnect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/content/01/10374101/html/thermaltours_hu/Connections/datform.php on line 9
ThermalTours - SPA - Cegléd - Thermalbad und Freizeitzentrale
| Thermal SPA, Heilbad - UNGARN | Kontakt |

 

 

 

 

 

 









Cegléd - Thermalbad und Freizeitzentrale

Address:

Donauregion
H-2700
Cegléd
Fürdõ út 27.

Informations

Die Basis des Cegleder Thermalbades bilden die Thermalwasservorräte, welche an Natriumchlorid und Hydrogenkarbonat reich sind. Das an Jod reiche Wasser ist für die Behandlung motorischer, rheumatischer, kronischer Entzündungen geeignet, und wirkt belebend auf den Kreislauf. Das Wasser mit Alkalihydrokarbonat wird als Bad und Trinkkur gegen Krankheiten der Verdauungsorgane, motorischen Organe empfohlen. Das Wasser mit Chlorid wird gegen Hautkrankheiten, Rheuma und zur Rehabilitation der Nerven empfohlen. Das Thermalbad will den Gästen verwöhnende und entspannende Dienstleistungen anbieten, die zum Gleichgewicht der Körper-Seele-Geist führen. Die stresslösenden Programme werden auf die segensreiche Wirkung des Thermalwassers gegründet und die Dienstleistungen so zusammengestimmt, dass sie der Relaxation und Erholung der Gäste restlos dienen.

Um das Gebäude befindet sich eine blumige Parkanlage von 19.000 qm mit einem See, wo die Besucher angenehme Spaziergänge unternehmen können. Für die aktiven Urlauber wurden hier Sportplätze und für die Kinder Spielplätze angelegt.

Sehenswürdigkeiten

Das imposante Gebäude des Rathauses stammt aus dem 19. Jahrhundert. Es lohnt sich auch das Innere zu besichtigen. Tritt man aus dem Büro heraus, kommt man auf den Hauptplatz von Cegléd, den Kossuth Platz, wo einem die zu Ehren der Glorifizierung des Heiligen Kreuzes geweihte klassizistische Kirche ins Auge fällt. Die Dreifaltigkeitssäule steht an der Stelle, wo Kossuth seine berühmte Werbungsrede hielt.

Am zweiten Hauptplatz der Stadt, am Freiheits Platz (Szabadság tér) ragt eines der Symbole von Cegléd, die Reformierte (Große) Kirche in den Himmel. Die vom bedeutenden Architekten Hild József entworfene, später umgebaute Kirche ist die größte reformierte Kirche Mitteleuropas.

Im Jahre 2000 eröffnete das Trommelmuseum. Die Sammlung zeigt Fotos, Gegenstände und Trommeln, um damit legendärer Musikinstrumente, berühmter einstiger Trommler und Trommeln herstellender Meister zu gedenken.

Für die Sportfans ist es empfehlenswert die Städtische Sportgeschichtliche Sammlung aufzusuchen.

Im Kossuth Kulturzentrum befindet sich die Cegléder Galerie, ein anspruchsvoller Ausstellungsraum, in dem die Gäste landesweit bekannte Werke besichtigen können. Hier haben bereits neben ungarischen Künstlern, die außerhalb Ungarns leben, österreichische, deutsche, dänische und amerikanische Künstler die Möglichkeit bekommen, ihre Werke auszustellen.

Auf der Széchenyi Straße findet man unter der Nummer 87 die zu Ehren Maria, der Schutzheiligen der Ungarn eingeweihte Kapelle. Entworfen wurde die Kapelle von dem Architekten und Universitätsdozenten Dr. Kerényi József, der diese Kapelle als das Hauptwerk seines Schaffens ansieht. Im Jahre 1992 erhielt der Architekt für diesen Bau den "Goldenen Preis" des Kongresses der amerikanischen Architekten und im Jahre 1996 wurde ihm der Kossuthpreis, die höchste ungarische Auszeichnung verliehen.

Ein frischer Farbfleck mitten in der Stadt ist der farbenfrohe Gubody Garten (Gubody kert). Zum Schutz der Naturschätze wurden auch der Gubody Garten und das Arboretum des Obstforschungs-instituts unter Naturschutz gestellt.

Im Musikleben von Cegléd sind die alljährlich veranstalteten Internationalen Jazzfestivals sehr beliebt. Eines der größten Treffen der Trommler in Mitteleuropa (Internationale Konzertgala der Trommler- und Schlagzeugsolisten) findet regelmäßig in Cegléd statt.

 

 

 

 

 

Médiaajánlatunk
C 2005 Datform Kft. - ThermalTours Hungary