Deprecated: mysql_pconnect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/content/01/10374101/html/thermaltours_hu/Connections/datform.php on line 9
ThermalTours - SPA - Harkány Heilbad
| Thermal SPA, Heilbad - UNGARN | Kontakt |

 

 

 

 

 

 





Harkány Heilbad

Address:

Süd-Transdanubien
H-1027
Harkány
Fõ u. 84.

Informations

Entlang der Bruchlinien an der Südgrenze des Villány Gebirges bricht heilkräftiges Wasser hervor. Mitte der 1820er Jahre begann der Ausbau des Bades, nachdem die heilende Wirkung des Schwefelwassers entdeckt worden war. Tagelöhner hatten nach ein, zwei Wochen Kanalbau überrascht festgestellt, dass ihre Gichtschmerzen nachließen. Die Kunde vom Wunder verbreitete sich schnell, und immer mehr Menschen strömten herbei, um ihre Krankheiten mit dem Wasser der heilkräftigen Quelle zu heilen. Deshalb fing die Familie Batthyány 1824 an, das Bad gezielt zu fördern.

Das Thermal- und Strandbad wurde in den vergangenen Jahren zu einem weltweit bekannten Ferienort. Sein speziales Heilwasser mit seinem hohen Sulfid- und Spurenelementengehalt ist ausgezeichnet geeignet zur Behandlung von allen Krankheitsarten der Bewegungsorgane, von gynäkologischen- und Magenbeschwerden. Man kann in Harkány auch verschiedene Kurbehandlungen, wie z.B. Schlammbäder, Kohlensäurebäder, Elektrotherapien und Massagen in Anspruch nehmen, die besonders bei Rheuma zu empfehlen sind. Die Bäder sind das ganze Jahr geöffnet. Der Zsigmond- Brunnen ist für eine Trinkheilkur geeignet.

In dem Thermalbad wurde neulich auch eine Abteilung für Naturheilkunde errichtet.

Eine wichtige Attraktion des Kur- und Strandbades ist das Erlebnisbad.

Sehenswürdigkeiten

An der Aussenwand der in den 1990-er Jahren erbauten Römisch-katholische Kirche sind Szenen aus der Leidensgeschichte Christi auf Feuer-Emaille-Tafeln des Künstlers Morvai László zu sehen. Die Feuer-Emaille-Darstellungen setzen sich auf den Stationen des Kirchengartens fort, wobei auch bedeutende Ereignisse und Persönlichkeiten aus der ungarischen Geschichte dargestellt werden.

In der Kossuth Lajos Strasse, die parallel zum Heil- und Strandbad verläuft, steht die im Jahre 1802 erbaute, unter Denkmalschutz stehende Kirche der reformierten Gemeinde.

Die Parkanlage und die Zsigmondy-Promenade mit Altbaumbestand befindet sich südlich vom Bad und ist bestückt mit Schöpfungen bildender Künstler. Hier findet man den im Jahre 2000 aufgestellten Harka-Springbrunnen aus der berühmten Pécser Keramikmanufaktur Zsolnay; die Motive weisen auf die Legende des Harkányer Heilwassers hin.

In Harkány sorgen die Ostereier-Tage, das Pfingstmusikfestival, das Badfestival (Mitte Juli) und das Winzerfest (zweite Septemberhälfte) das ganze Jahr für Abwechslung.

 

 

 

 

 

Médiaajánlatunk
C 2005 Datform Kft. - ThermalTours Hungary