Deprecated: mysql_pconnect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/content/01/10374101/html/thermaltours_hu/Connections/datform.php on line 9
ThermalTours - SPA - Kiskunhalasi Thermalbad und Strand
| Thermal SPA, Heilbad - UNGARN | Kontakt |

 

 

 

 

 

 





Kiskunhalasi Thermalbad und Strand

Address:

Südliche Tiefebene
H-6400
Kiskunhalas
Nagy-Szeder István u. 1.

Informations

Das Wasser von Halas wurde 1980 auch offiziell für Heilwasser erklärt. Es ist alkali-hydrogenkarbonat-, fluorid-, und jodhaltiges Thermalwasser, das sich zur Behandlung von rheumatischen- und gynäkologischen Beschwerden und zur Nachbehandlung von Unfallverletzungen eignet. Auf dem Gebiet des Bades werden die Besucher mit Thermal-, Schwimm- und Kinderbecken erwartet. Neben einer Badekur stehen noch verschiedene wellness- und therapeutische Dienstleistungen, wie Sauna, Massage, Maniküre, Pediküre und Friseur zur Verfügung.

Sehenswürdigkeiten

Die berühmteste Sammlung ist natürlich das Spitzenmuseum (Kossuth u. 37/A.), wo man die einzigartigen Spitzen mit anderen Herstellungstechniken vergleichen kann. Für Spitzen gibt es verschiedene Techniken: sie werden geklöppelt – das sind die wertvollsten – gehäkelt, oder wie in Kiskunhalas genäht. Bei diesen hauchdünnen Arbeiten wird die Spitze mit dem feinsten Leinenfaden der Welt erstellt. Er ist dem Gewicht nach teurer als Gold. Der lokale Zeichenlehrer Dékáni Árpád hat die Motive erfunden, wobei neben Pflanzen und Tieren auch die alten Magyaren erscheinen.

Ende des 19. Jahrhunderts drehten sich noch 35 Windmühlen in der ehemaligen Kumanenstadt, heute findet man in der höchsten Siedlung (132 m) von Kleinkumanien eine einzige denkmalgeschützte Windmühle.

Das Herrenhaus Végh (Kossuth utca) zeigt Gemälde von Diószegi Balázs. Im Thorma János Museum (Köztársaság utca) sind Gemälde des Namensgebers sowie eine stadthistorische Ausstellung zu besichtigen.

 

 

 

 

 

Médiaajánlatunk
C 2005 Datform Kft. - ThermalTours Hungary